:

Die Freude am Sport zu vermitteln und die Faszination der Leistungsfähigkeit eines Individuums zu erfahren, treiben Marc täglich an, das Beste aus dir herauszuholen. Als ehemaliger Ruderer weiss Marc, was es bedeutet zwischendurch auf die Zähne beissen zu müssen oder wie man im Team arbeitet, um Ziele zu erreichen.
Marc hat an der Universität Bern sein Studium mit dem Master in Sport Science abgeschlossen und bringt mehrjährige Erfahrung im Bereich des Athletiktrainings mit. Stark ist er auch in der Betreuung von Eishockey-Spielern (NHL, NLA, Junioren) und ist nebenbei noch Off-Ice Coach des HC Thurgau. Trotz seiner lockeren und ruhigen Art bringt er auch dich an deine Grenzen.

UNSERE Z4P TRAINER

Flemming ist Sportwissenschaftler mit Erfahrung im Athletik Training. Er kommt aus Deutschland und spielt auch in der Nati A-Mannschaft des HC Rychenberg. Es macht ihm grossen Spass Z4P-Trainings für Jugendliche und Erwachsene zu leiten und seine Sportbegeisterung zu teilen!
    Michelle Cvetkovic ist eine Trainerin, die weiss, wie Erfolg erreicht werden kann. Sie ist ehemalige Spitzen-Leichtathletin und ehemalige Schweizer-Rekordhalterin im Fünfkampf. Mehrkampf ist eine der anspruchsvollsten Sportarten, in der die Athleten immer nach maximaler Leistung streben – sei das die Zeit, die Weite oder die Höhe.  Nach dem Abschluss ihrer erfolgreichen Karriere hat Michelle ihren Fokus auf das Nachwuchstraining und die Entwicklung der jungen Athleten im Bereich der ganzheitlichen Kondition gelegt. Die Erfahrungen aus ihrer aktiven Karriere und dem Nachwuchstraining ermöglichen es Michelle, dir einen differenzierten Ansatz in der Bewältigung deiner sportlichen Ziele zu vermitteln. So erreichst du das Optimum deiner Leistung. 
      Rebecca kommt aus dem Leistungssport Handball und durfte mit ihrem Team in ihrer aktiven Karriere mehrere Erfolge - Schweizermeistertitel, Cupsiege - feiern. Für solche Erfolge braucht es viel Ehrgeiz, Fleiss, Wille aber auch Spass und Leidenschaft. Genau diese Werte möchte sie auch den Z4P-Members vermitteln und sie motivieren ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Die eigene Trainingserfahrung in Kombination mit Rebeccas theoretischem Wissen aus dem Studium im Bereich Gesundheits-/Bewegungswissenschaften an der ETH, ermöglicht ihr eine effektive und effiziente Trainingsplanung.